Zink-Schrott und andere Metallsorten abgeben — Schrotthandel Uhrmann ist Ihre Adresse

Zink hat vielfältige Einsatzgebiete und kann genauso viele Formen annehmen. Wenn Sie beruflich mit Zink zu tun haben, können Sie sowohl aus Bau- als auch aus dem Gesundheitswesen kommen. Vielleicht wissen Sie, wie meisten Menschen, aber auch gar nichts über Zink, beziehungsweise nur sehr wenig. Hier ein kleiner Crashkurs: Zink zählt zu den chemischen Elementen und besitzt die Ordnungszahl 30, sowie das Kürzel Zn im Periodensystem. Vom Erscheinungsbild her ist Zink bläulich-weiß und spröde. Zink wird aus natürlich vorkommenden Zink-Sulfid Erzen gewonnen. Für Lebewesen ist Zink essentiell. Wichtige Enzyme haben Zink unter anderem als Bestandteil. Zink kann auch in Tabletten- oder Pulverform eingenommen werden — manche von Ihnen kennen es vielleicht aus ihrer Hausapotheke oder dem Regal im Drogeriemarkt.

Verwendung findet Zink zudem als Legierungsbestandteil von Messing, beispielsweise in Bestecken und besonders häufig auch als Korrosionsschutz-Legierung bei Gegenständen aus Eisen oder Stahl. Zudem ist Zink häufig in Münzen oder Batterien zu finden.

Und so werden Sie ihn am besten los — Ihren Zink-Schrott


Nun haben Sie einen kleinen Überblick, wenn Ihnen dieser noch gefehlt hat und können Ihren Zink-Schrott vielleicht besser einordnen. Zink-Schrott, sowie diverse andere Schrottsorten können Sie bei Uhrmann abgeben oder abholen lassen. Mit sofortiger Bargeld-Garantie!

## ## ##